Ausgabe Juni 2018

elektronik journal – Sensorik + Messtechnik

Sensoren + Messtechnik: Antreiber smarter Technologien, Märkte + Technologien, Sensoren + Sensor-ICs, Elektromechanik, Messtechnik

  • Messe Sensor + Test: In Nürnberg werden IoT sowie Industrie 4.0 im Fokus stehen
  • Sensoren: Umwelt-Analytik für das industrielle IoT schnell bereitstellen
  • Messtechnik: Interferenzen und Störungen bei Automotive-Radar-Sensoren erkennen

Inhalt

Märkte + Technologien

  • News und Meldungen
  • Branchentreff Sensor + Test: IoT und Industrie 4.0 im Fokus

Sensoren + Sensor-ICs

  • Luftqualität, Temperatur und Komfort bewerten: Umwelt-Analytik für das industrielle Internet der Dinge schnell bereitgestellt
  • Die Erwartungen sind hoch: Sensoren sind der Schlüssel zum IoT und sollen das Leben vereinfachen
  • I/O-Schnittstellen reduzieren die Wärmeentwicklung: Gegen Wärme und Verlustleistung in SPS
  • Eine Alternative zur ungenauen DCR-Stromerfassung: Besser durch temperaturstabile Legierung und Smart-Power-Stage
  • Die Qual der Sensorwahl: Den optimalen MEMS-Beschleunigungssensor für Inklinations- und Stabilisierungs-Applikationen auswählen
  • Mit Lasern „lernen“ Maschinen das Sehen: Lidar ermöglicht die Umgebungserkennung und gilt als Basis für autonome Maschinen und Nutzfahrzeuge
  • Intelligente Fabrik, wachsame Sensoren: Sensoren überwachen in Smart Factorys eine Vielzahl an Messwerten

Elektromechanik

  • Direkt auf Temperaturfühlung gehen: Thermoelement-Stecksystem erleichtert die Handhabung

Messtechnik

  • Durchführung von Multilayer-Backplane-Signalintegritätstests: Automatisiert mit kostengünstigen VNAs
  • Temperatursimulation: Systemtest von Dieselmotor-Steuergeräten
  • Automotive-Radsensoren müssen gegen Störungen gewappnet werden: Wechselseitige Interferenzen in den 24-, 77- und 79-GHz-Bändern erkennen
  • Fehlerratenmessung mit einem MAL in Labview: Measurement Abstraction Layer
powered by all-electronics.de